Amalgamsanierung

Amalgam entfernen - sorgfältig und fachmännisch

Amalgam war lange Zeit das meist verwendete Füllungsmaterial. Es zeichnet sich durch Langlebigkeit aus, enthält jedoch Quecksilber, welches für den Körper giftig ist.
Amalgam gilt als Sondermüll, das mit großem Aufwand aus dem Abwasser entsorgt werden muss. Aus diesen Gründen werden Amalgam-Füllungen in unserer Praxis nicht mehr gelegt.

Perfekt
geschützt

Auf Wunsch entfernen wir die Amalgam-Füllungen. Hierfür verwenden wir ein Gummituch (Kofferdamm) um den Zahn und einem Spezialbohrer, so dass möglichst keine Reste verschluckt werden können.
 

Wir verwenden nur hochwertige Materialien


Für die Gesundheit der Zähne ist es wichtig, einen lange haltbaren, hochwertigen und giftfreien Ersatz für die Amalgam-Füllungen einzubringen.

Denn Zahn versorgen wir dann mit lang haltbaren, hochwertigen und giftfreien Materialien. Hier kommen je nach Situation Füllungen aus Kunststoff oder Inlays/ Teilkronen aus Gold oder Vollkeramik zum Einsatz.

Anschrift:


vCard

Unsere Öffnungszeiten:


Montag8.00 – 12.0014.00 – 18.00
Dienstag8.00 – 13.0014.00 – 20.00
Mittwoch7.00 – 13.00
Donnerstag8.00 – 12.0014.00 – 18.00
Freitag8.00 – 12.00
Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind